24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

HanseGas: Standorte in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg wieder für Kunden geöffnet

12.06.2020

Hygiene-Konzept zur Minimierung des Infektionsrisikos – vergleichbar mit denen aus Einzelhandel

Nach den in den vergangenen Wochen durch die Bundesregierung beschlossenen Corona-Lockerungen wird auch HanseGas ihre Kundenstandorte (Center) wieder öffnen. Folgende Standorte sind ab dem 15. Juni wieder geöffnet, um beispielsweise Fragen zu Hausanschlüssen vor Ort zu beantworten:

-    Wittenburg: Pappelweg 5
-    Lützow: Pokrenter Straße 6a
-    Spornitz: Parchimer Straße 2
-    Lenzen: Am Bahndamm 1
-    Gägelow: Bellevue 7
-    Sternberg: Rachower Moor 4a
-    Bützow: Jägersteg 2
-    Roggentin: Ahornring 5
-    Wustrow: Ernst-Thälmann-Str. 48
-    Löbnitz: Barther Str. 16
-    Greifswald: Am Koppelberg 15
-    Trassenheide: Wiesenweg 6

Öffnungszeiten: Mo-Do: 7.30-15.30 Uhr; Fr: 7.30-12.00 Uhr

Das Unternehmen hatte zwischenzeitlich sämtliche Standorte für den persönlichen Kundenkontakt geschlossen um das Infektionsrisiko für Kunden und Mitarbeiter zu minimieren.  

Um das Infektionsrisiko auch weiterhin so gering wie möglich zu halten, hat HanseGas ein Hygienekonzept erarbeitet, das vergleichbar mit denen des Einzelhandels ist. Konkret heißt dies: 1,5 Meter Abstand und Maskenpflicht und eine begrenzte Anzahl an Kunden im Innenbereich – je nach Größe des einzelnen Standorts. Desinfektionsspender stehen an Ein- und Ausgängen bereit. Wie in den vergangenen Wochen, ist HanseGas zu allen Fragen natürlich auch über die weiteren Kontaktkanäle per Telefon oder Email erreichbar, die auf der Internetseite veröffentlicht sind.