24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Schöner Wohnen für Meister Adebar – HanseGas stiftet neues Storchennest in Pampow

Wenige Tage nach Fertigstellung zieht der erste Storch ein

Schöner Wohnen für Meister Adebar – Dank einer Spende von HanseGas konnte in der Gemeinde Pampow ein neues Zuhause für das ortsansässige Storchenpaar geschaffen werden. „Seit vielen Jahren beherbergen wir hier in Pampow ein Storchenpaar mit guten Bruterfolgen“, so Bürgermeister Frank Gombert. Allerdings sei der alte Storchenkorb leider zu klein geworden und drohte abzustürzen, deshalb wandte sich der Ortsvorsteher mit der Bitte um Unterstützung an HanseGas. Der Gasnetzbetreiber, der auch die Gemeinde Pampow mit Erdgas versorgt, lies sich nicht lange bitten. „Vor allem freuen wir uns, dass das neue Storchenquartier schon angenommen wurde“, berichtet Dörte Wignanek, Mitarbeiterin des für diese Region zuständigen HanseGas Centers in Wittenburg. Am 27. Februar wurde der neue Korb für die schwarz-weiß gefiederten Schreitvögel von Mitarbeitern der Gemeinde auf den Mast installiert. Und bereits am 3. März ist der erste Storch eingezogen.