24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Einfamilienhaus mit roter Klinkerfassade

Überprüfung Gashausanschluss

Für eine sichere und zuverlässige Erdgasversorgung ist eine regelmäßige Überprüfung der Erdgasanlagen unerlässlich. Deshalb sind die Verantwortungsbereiche für diese Anlagen klar geregelt: HanseGas ist für die Versorgungsleitungen auf öffentlichem Grund und die Hausanschlussleitungen einschließlich der Hauseinführung samt Hauptabsperrung verantwortlich. Darüber hinaus stellen wir das Gasdruckregelgerät und den Zähler zur Verfügung. Hausbesitzer hingegen tragen die Verantwortung für die Innenanlagen von der Hauptabsperrung bis einschließlich der angeschlossenen Geräte. 

Dies umfasst die jährliche Sichtprüfung/achten auf Gasgeruch z.B. im Rahmen der jährlichen Wartung der Heizungsanlage sowie alle 12 Jahre die Prüfung der Gebrauchsfähigkeit durch einen eingetragenen Installateur (dies sollte dokumentiert werden).

HanseGas überprüft turnusmäßig die Innenbereiche der Hauseinführungen. Mit dieser Maßnahme stellen wir den ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb des Gashausanschlusses für unsere Kunden sicher. Diese Sicherheitsüberprüfung ist für unsere Kunden kostenlos.

Wir informieren Sie rechtzeitig im Vorwege schriftlich über den Prüftermin. Bei Bedarf können Sie diesen Termin unter den im Schreiben angegebeben Kontaktdaten gerne anpassen. 

Wichtig: Die Techniker von HanseGas können sich stets mit einem Lichtbildausweis ausweisen. 

Bei Fragen zur Überprüfung steht Ihnen Ihr zuständiges Center gerne zur Verfügung.